Quali und Landesmeisterschaft Triplette 55+
(Fred, 20.08.2019)

Am Samstag, 17. August, fand die Quali für die Landesmeisterschaft 55+ beim BC Krefeld statt.
Für die Boulefreunde Pont waren 3 Teams anwesend:

Team 1: Werner, Nico, Stefan
Team 2: Artur, Günter, Wolfgang
Team 3: Thomas, Wim, Fred

Ein schöner Bouletag mit schönem Wetter und Erfolg für 2 von 3 Teams.

Nach 6 Spielen hat Team 2 leider nur 2-4 Spiele und waren nicht mehr dabei.

Team 1 hatte 3-3 und war mit dem 16. Platz gerade noch dabei.

Team 3 hatte 5-1 Siegen und war mit Platz 2 sehr erfolgreich.

 

Sonntag 18. August, Wecker auf 6:00 gestellt und ab Richtung Neunkirchen-Seelscheid.

Nach 1,5 Stunden mit ein bisschen Regen, erstmal Kaffee und Frühstück.

Und dann spielen, Morgens war noch schönes Wetter, am Nachmittag viel Regen, Donner und Blitz, so schwer, daß die Spiele unterbrochen wurden.

Gegen 19:00 war das letzte Spiel beendet.

Leider für Team Nico nur 3-3 und damit die Quali für die DM um 1 Spiel verpasst.

Team Thomas hat das Unglaubliche wahrgemacht.

Mit Spielen die 75 Minuten und 2 Aufnahmen dauerten (Ergebnis 11-10) und einmal 60 Minuten und 2 Aufnahmen (Ergebnis 12-11).

Da noch 2 weitere Spiele mit 13-5 und 13-10 gewonnen wurden, war die Quali geschafft.

 

Alle waren zu Müde um noch eine Polonaise zu tanzen, aber das die Drei glücklich waren, ist keine Frage.

Und jetzt am 14. September Richtung Ensdorf im Saarland zur DM 55+.

Zimmer sind schon gebucht, Ensdorf wir kommen.

 


Thomas und Fred siegen in Cuijk beim „5en Mittwoch des Monats Turnier“

(Fred, 02.08.2019)

 

Wir schreiben Mittwoch den 31. Juli und es sind 24 Teams am Start des „5en Mittwoch des Monats Turnier“ in Cuijk.
Für die Boulefreunde Pont waren Arthur und Günter Bell dabei ebenso wie Thomas und Fred.

Herrlicher Sonnenschein und ein richtiges Urlaubsgefühl waren die Ingrediënten für einen schönen Bouletag.

 

Arthur und Günter haben am Ende des Tages 3 Siege mit viel aber, wenn und hätte.

 

Für Thomas und Fred war es ein super Tag, um 16:15 standen 5 Siege und 55 Pluspunkte auf der Tabelle.

Das wird schwer werden um dies eines Tages noch besser zu machen, aber wer weiss????

 

Denn in 14 Tagen geht es wieder nach Wijchen, und dann?????

 



34. Stadtgartenturnier in Gelsenkirchen

(Fred, 10.06.2019)

Leider waren nur 46 Teams am Start beim Stadtgartenturnier in Gelsenkirchen, dass zum 34. Mal ausgetragen wurde. Die Konkurrenz von Düsseldorf oder die schlechte Wettervorhersage waren vielleicht Schuld, dass so wenige den Weg nach Gelsenkirchen gefunden hatten.


Für die Boulefreunde Pont war Fred Bisschop dabei, der zusammen mit Jorgo aus Essen Kettwig spielte. Nach fünf gewonnen Spielen hatten die beiden um 17.00 Uhr das Finale im A-Poule erreicht und es folgte ein wunderbares Finale gegen Fabian Schneider und Johannes Weber. Wer nicht dabei war, kann sich kaum vorstellen, wie spannend es war: nach 1,5 Stunden stand es 12 zu 12, die letzte Aufnahme musste die Entscheidung bringen. Das Publikum stand auf den Bänken, es war eine großartige Stimmung im Stadtpark. Leider hatten Jorgo und Fred kein Sprit mehr gehabt und verloren das Finale mit 13 zu 12.

Vielen Dank an die Mitglieder von BC Buer, die wieder ein großartiges Turnier organisiert haben. Ich hoffe, wir sehen uns nächstes Jahr wieder, bei der 35. Ausgabe vom Stadtparkturnier.

Finalisten vom 34. Stadtparkturnier



Boulefreunde Pont besuchen 5.Klever Benefiz Boule Quintett

(Fred, 30.05.2019) 

Am Donnerstag, dem 30. Mai war es dann wieder so weit, die Boulefreunde Pont fuhren mit 10 Personen Richtung Kleve um an dem 5. Benefiz-Turnier teilzunehmen. Dies wird immer zugunsten eines guten Zweck veranstaltet. In diesem Jahr geht die Spende an einen kleinen schwer kranken Jungen.

Für Pont 1 waren das Thomas, André, Christian, Wim und Fred. Für Pont 2 traten an: Karl-Heinz, Arthur, Nöll, Günter B und Heino.

Pünktlich um 10 Uhr eröffnet Klaus Spickermann das Turnier mit der Erklärung der Tages-Spielregeln. Es werden 5 Spiele gegen verschiedene Mannschaften und in verschiedener Aufstellung gespielt. Davor gabs eine Stärkung mit leckeren deutsche Brötchen. Es gab den ganzen Tag viel zu Essen und Trinken. Das Grillen und der Kuchen hat uns allen sehr gut geschmeckt.

Gegen 17 Uhr sind die Spiele gespielt und es kommt zur Siegerehrung. BF Pont 2 hat 4 Spiele gewonnen plus 30. Sieger des Tages ist BF Pont 1 mit 10 Siegen und plus 82. Es war ein schöner Tag.

Ich glaube, ich habe 97 Witze gehört und habe dabei viel gelacht. Vielen Dank an die Klever Mitglieder, die diesen Tag so wunderbar organisiert haben.

Ich bin mir sicher, die Boulefreunde Pont werden nächstes Jahr zum 6. mal auch dabei sein. Also bis dann.

 

Platzierungen:

 

1. BF Pont 1

2. Nierbouler

3. Düsseldorf

4. Viersen

5. Kleve

6. BF Pont 2

7. Nütternden1

8, Nütternden 2

9. Rees